Wie die Fraxel®– Laserbehandlung wirkt

Die Technologie hinter der Fraxel – Laserbehandlung ist so revolutionär wie die Resultate, die sie bewirken kann. Anders als andere Laserbehandlungen ist Fraxel® in der Lage, tausende mikroskopisch kleine Hautareale präzise zu behandeln. Sie verwendet hierfür stecknadelkopfgroße Laserstrahlen, die unter die Hautoberfläche dringen, um alte, geschädigte Hautzellen zu erneuern. Die Fraxel®– Laserbehandlung regt den körpereigenen Heilprozess an, um geschädigte Haut durch frische, gesunde und strahlend junge Haut zu ersetzen.

Ihr persönlicher Fraxel®– Behandlungsplan

Ihre Haut ist einzigartig – Ihre genetische Veranlagung, Ihr Lebensstil und Ihre persönliche Lebensgeschichte haben Einfluss darauf, wie Ihre Haut aussieht und wie sie sich anfühlt. Mit der Fraxel-Laserbehandlung kann Ihr Arzt einen Behandlungsplan entwickeln, der auf die individuellen Bedürfnisse Ihrer Haut zugeschnitten ist.
Die Fraxel® – Laserbehandlungen sind so konzipiert, dass nur zwischen 5 und 50 Prozent der Hautoberfläche behandelt werden, während die anderen, unbehandelt 50 bis 95 Prozent die rasche Heilung der Haut fördert. Durch ihre hohe Präzision ist die Fraxel® – Laserbehandlungen neben dem Gesicht auch in empfindlichen Hautregionen, wie Hals, Dekollete und Händen, sicher und wirkungsvoll. Es sind sofortige und spätere, langfristig Ergebnisse zu erwarten. Direkt nachdem die anfänglich Heilungsphase abgeschlossen ist, wird Ihre Hautoberfläche sich weicher anfühlen, klarer aussehen und beginnen, ebenmäßiger zu werden. Die späteren, langfristigen Ergebnisse treten im Laufe der nächste drei bis sechs Monate ein, wenn die tieferliegenden Hautschichten weiter abheilen.

Hautwissenschaft, die tiefgreifend wirkt

Einfach ausgedrückt, fördert die Fraxel® – Laserbehandlung Ihren hauteigenen Heilungsprozess mit dem Ergebnis einer natürlichen Hautverjüngung, die Ihnen und Ihrem Aussehen die Jahre einfach abstreift.
In Abhängigkeit von Ihrer Haut können Sie selbst entscheiden, auf welche Weise Sie die außergewöhnlichen Ergebnisse erreichen möchten, die die Fraxel® – Laserbehandlung ermöglicht. Intensivere Behandlung erfordern weniger Sitzungen und führen zu stärken Nebenwirkungen, wie beispielsweise Ausfallzeiten von einigen Tagen im Beruf und im Sozialen Leben. Weniger intensive Behandlungen erzielen mit ein paar Behandlungssitzungen mehr die gleiche Ergebnisse bei weniger ausgeprägten Nebenwirkungen. Für einige Hauttypen und Hautleiden sind sanftere und/oder weniger Behandlungen das beste Behandlungskonzept. Mit der speziell entwickelten Fraxel® – Laserbehandlung hat Ihr Arzt die vollständige Kontrolle über die Behandlung – auf der Basis Ihrer persönlichen Anforderung.
CO²-Laser (Lumenis)
Skin Resurfacing bei seniler Photoelastosis:
Glättung von Falten und Fältchen
Resurfacing bei Aknenarben und anderen erworbenen Hautveränderungen:
Normalisierung des Hautbildes
Dermatochirurgie:
Laservaporisation von Warzen, Excision von Tumoren etc.

 

Erbium-YAG-Laser
Derma-K Laser
 
Skin-Refreshment:
bei leichten Hautveränderungen zu Auffrischung und Verjüngung des Hautbildes
Dermatochirurgie:
Laservaporisation, Entfernung von gutartigen Hautveränderungen
Narkose: örtliche Betäubung oder Vollnarkose
Stationärer Aufenthalt: ambulant, kein stationärer Aufenthalt notwendig
Nachsorge: in unserer Praxis, keine Sonnenbestrahlung für 3 Monate empfohlen
Gesellschaftsfähigkeit: nach 10 – 14 Tagen

Indikationen für eine Fraxel®– Laserbehandlung

∙ Hautstraffung und Faltenglättung der älteren Haut bei seniler Photoelastosis, wobei die senile Photoelastosis die mit den Jahren einsetzende natürliche degenerative Hautveränderung mit Atrophie der Kollagenschicht bezeichnet, die ursächlich für die nachlassende Elastizität und Spannkraft der Haut und beginnende Austrocknung durch starke Verminderung der Fähigkeit, Flüssigkeit zu speichern.
∙ Aknenarbenglättung
∙ Pigmentierungsunregelmäßigkeiten oder auch fleckige Verfärbungen vorwiegend im Bereich der Gesichtshaut und des Dekolleté, aber auch auf dem Handrücken
∙ chirurgische Narben und Verbrennungsnarben
∙ Striae distensae (Dehnungstreifen oder Rissbildung) nach Schwangerschaften oder
Wachstum
∙ Aktinische Keratose (degenerative Verhornungsstörung der Haut – vorwiegend als
Sonnenschaden)

Die Fraxel®– Behandlung bringt Ihre innere Schönheit wieder hervor

  • lässt die Haut glatter, frischer und jugendlicher aussehen
  • sorgt für verbesserte Spannkraft und Struktur
  • entfernt unerwünschte braune Flecken
  • mildert feine Linien und Fältchen im Augenbereich
  • verbessert das Erscheinungsbild von Akne- und Operationsnarben

Hier sehen Sie Ergebnisse!